Sie sind hier: Startseite

Willkommen beim Schwarzwaldverein Neustadt!

Der Hochfirstturm ist aufgrund der Statik bis auf weiteres für Wanderer und Gäste geschlossen.

"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."

Diese weise Aussage motiviert uns im neuen Wanderjahr. Viele Gedanken, Ideen, Gespräche, Helfer und die Bereitschaft, etwas für den Schwarzwaldverein und damit für die Allgemeinheit zu tun, sind für einen Verein wie dem unseren nötig. Im letzten Jahr mussten wir wegen der Corona-Krise viele Veranstaltungen ausfallen lassen. Noch immer sind aufgrund des Lockdowns keine geselligen Ausflüge möglich. Trotzdem sind wir bemüht, wieder ein abwechslungsreiches, schönes Jahresprogramm auf die Beine zu stellen. Sobald es vorliegt und die Termine feststehen, wird es auf dieser Homepage vorgestellt. Sehr wichtig sind auch unsere anderen wichtigen Aufgaben: Heimatpflege und die Pflege unserer Wanderwege sowie der Naturschutz. Begeistert auch Eure Familien und Freunde für den Schwarzwaldverein, damit wir noch viele Jahre erfolgreich bleiben.

Termine im Mai 2022

  • 08.05.2022: Fahrenberger Höhe 11-16 Uhr, Schwarzwaldverein Hinterzarten Breitnau: Wander-Bar am Westweg. Sind Sie auf dem Westweg unterwegs? Dann ist unsere kleine Wander-Bar mit frischen Getränken und kleinen Snacks an schönster Stelle ein guter Ort für die Rast. Direkt am Westweg auf der Etappe vom Thurner nach Titisee.
  • 08.05.2022: Lenzkircher Wandermarkt beim Kurhaus, Schwarzwaldverein Lenzkirch.
  • 14.05.2022: Bahnhof Hinterzarten, 13:15 Uhr. Fahrt mit Bus zum Thurner, Schwarzwaldverein Hinterzarten Breitnau: Zu den Schwarzwald-Engländern. Am Tag des Wanderns geht’s um Aus-Wanderer: In St. Märgen erzählen wir an diesem Tag Open Air bei der Rankmühle die Geschichte der Uhrenhändler, die vom Schwarzwald nach England zogen. Die Wanderung nach St. Märgen ist eine schöne Einstimmung. 6,5 km, 100 hm, leicht. Rückfahrt mit dem Linienbus, Eintritt 10 €. Wanderführerin: Marina Fuss, Tel. 07652-5738 AB, Anmeldung wegen Kartenbuchung bis 10.05.
  • 14.05.2022: Wanderkooperation Schmidt's Märkte - Schwarzwaldverein, von Neustadt zur Besichtigung der Öhlermühle. Fußwanderung durch das Jostal zur Schildwende. Rast und Besichtigung der Öhlermühle. Auf unbefestigten Wegen über die Höhe nach Spriegelsbach. Auf dem Panoramaweg zurück zum Ausgangspunkt. 10 km, 250 Hm Aufstieg, 250 Hm Abstieg, Gehzeit 3 Stunden, Gesamtdauer 4 Stunden, Treff um 13 Uhr, Parkplatz Schmidt's Markt Neustadt. 30 Personen, Anmeldung erbeten bis Freitag, 13.05.2022, 16 Uhr, bei Wanderführer Bernhard Speer, 07651-1546 bernhard_speer@web.de
  • 14.05.2022: Wanderkooperation Schmidt's Märkte - Schwarzwaldverein, von Neustadt zur Besichtigung der Öhlermühle. Mit den E-Bike zur Öhlermühle durch 4 Täler und üpber Höhen. Radwanderung für geübte E-Biker/innen. Anspruchsvolle E-Biketour von Neustadt zur Öhlermühle mit Besichtigung. Dann von Tal zu Tal zum Thurner. Über Breitnau, Hinterzarten und Titisee geht es zurück nach Neustadt. 43 km, 840 Hm Aufstieg, 840 Hm Abstieg, Fahrtzeit 3 Stunden, Gesamtdauer 4 Stsunden. Treff um 13 Uhr beim Schmidt's Markt in der Neustädter Scheuerlenstraße, 30 Personen. Anmeldung bis Freitag, 13.05.2022, 16 Uhr, an Raimund Thimm, Telefon 07651-2733 Mail thimmr@gmx.de
  • 15.05.2022: Zähringer Eck St. Peter 9 Uhr, Schwarzwaldverein Hinterzarten Breitnau: Bienenweg Prechtal. Natur ist Leben, eindrücklich zeigt sich dies auf dem Prechtäler Bienenweg, der auf eine Reise in die faszinierende Welt unserer heimischen Bienen einlädt. Fahrgemeinschaften nach Prechtal, Einkehr möglich. Wanderführer: Rudi Weber 0170-2344305 oder rudi-paul@online.de. Anmeldung bis 12.05.
  • 19.05.2022: Kurhaus Lenzkirch 17:30 Uhr, Schwarzwaldverein Lenzkirch: Abendwanderung. Wir wandern immer ca. 1,5 – 2 Std.in der Region Lenzkirch. Näheres erfahren Sie bei der Anmeldung. Wanderführer/in: Sabine Schmidt, Tel. 0162-7808543 oder Reinhard Rieger 0162-8824661. Anmeldung bis 18.05.
  • 20.05.2022: Bahnhof Titisee 9 Uhr, Schwarzwaldverein Feldberg: Hinauf ins Klosterdorf. Nach gemeinsamer Anreise per PKW (Fahrgemeinschaft) nach Buchenbach geht es über die Höhen beim Ibental nach St. Peter und auf den Lindenberg, wo auch eine Einkehr möglich ist. 17 km, 560 hm, schwer. Wanderführer: Hans-Jörg Abrecht, max. 8 Teilnehmer, Tel. 0152-02458517, Anmeldung bis 12:00 Uhr am 19.05.
  • 22.05.2022: Bahnhof Hinterzarten 07:30 Uhr/Bahnhof Feldberg-Bärental 13 Uhr, 5 Schwarzwaldvereine im Hochschwarzwald. Hochschwarzwald hoch 5: Die große Runde Von Hinterzarten über den Raimartihof (2. Frühstück!), Bärental und Saig auf den Hochfirst zur Einkehr (Kaffee & Kuchen), danach zurück via Titisee nach Hinterzarten. Die Tour kann geteilt werden und wird mit Verpflegung angeboten: Im Tagestour-Ticket für 20 € (Nichtmitglieder 30 €) ist die Verpflegung inbegriffen, nur die Vormittagstour bis Bärental incl. Frühstück 12/17 €, nur die Nachmittagstour ab Bärental incl. Kaffee & Kuchen 10/15€). Gesamt 35 km: 980 Höhenmeter, schwer. Wanderführer Klaus Gülker Tel. 0761-4760494, klaus.guelker@gmx.de Anmeldung bis 20.05.
  • 28.05.2022: Bahnhof Hinterzarten 10:30 Uhr, Schwarzwaldverein Hinterzarten Breitnau: Wandern und Poesie. Wandern, ein Gedicht: Wer mitwandert und ein Gedicht, einen Lieblingstext, eine kurze Geschichte rund um die Themen Natur und Wandern vorstellen möchte, ist herzlich eingeladen, dies unterwegs mit der Wandergruppe zu teilen. Rucksackvesper nicht vergessen! 10 km, mittel. Wanderführerin: Ulrike M. Walter, Tel. 0761-88854 886, Anmeldung bis 27.05.
  • 28.05.2022: Hinterzarten 10 – 17 Uhr, Wanderlust und Yoga. Die heutige Wanderung ist eine ganz besondere: Wir praktizieren Yoga im Einklang mit der Natur. Namaste! Teilnehmende 4 – 10 junge Erwachsene, ab 18 – max. 35 Jahre, Kosten 20 €, Nichtmitglieder 25 €. Anmeldung bis 16.05.
  • 29.05.2022: Bahnhof Titisee 07:50 Uhr, Schwarzwaldverein Titisee: Mystische Wanderung durch die elsässischen Weinberge. Per PKW (Fahrgemeinschaften) starten wir Richtung Frankreich. Von Eguisheim aus führt die Wanderung zum Table des Druides und zur Kirche Notre Dame de Schauenberg. Unterwegs treffen wir verschiedene Bauwerke aus uralten Zeiten und genießen schönste Aussichten auf Weinberge und ins Rheintal. 15 km, 370 hm, mittel. Wanderführerin: Ulrike Schuler Tel. 07651-88029, ulrike-veronika.schuler@t-online.de, Anmeldung bis 28.05.
  • Hier geht's zum Jahresprogramm mit allen Terminen!