Sie sind hier: Startseite

Willkommen beim Schwarzwaldverein Neustadt!

"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."

Diese weise Aussage hat uns motiviert, als wir das Programm für das 134. Vereinsjahr unseres Schwarzwaldvereins in Neustadt entwickelt haben. Viele Gedanken, Ideen, Gespräche, Helfer und die Bereitschaft, etwas für den Schwarzwaldverein und damit für die Allgemeinheit zu tun, sind dafür nötig. Doch jetzt ist es soweit. Das neue Jahresprogramm ist fertig. Gerne gehen wir neue Wege im Schwarzwald, dort wo nicht jeder hingeht. Das macht unsere Wanderungen immer zu einem Erlebnis, denn wer mit uns wandert, ist nach der Wanderung immer etwas gescheiter.

Natürlich vernachlässigen wir unsere traditionellen Veranstaltungen, die immer sehr viel Freude bringen, nicht. Schade, wir haben nicht mehr sehr viele eigene Wanderführer, doch wir haben Freunde, und wir bedanken uns sehr für ihre Hilfe. Sehr wichtig sind auch unsere anderen wichtigen Aufgaben, Jugendarbeit, Naturschutz, Heimatpflege und die Pflege unserer Wanderwege. Begeistert auch Eure Familien und Freunde für den Schwarzwaldverein, damit wir noch viele Jahre erfolgreich sein können.

Es grüßen herzlich
Nikolaus Bliestle und Bernd Speer
Vorstände des Schwarzwaldvereins Neustadt

Wir haben Geburtstag

18. Juli 2019
Heute vor 134 Jahren wurde unser Schwarzwaldverein in Neustadt gegründet. Also, Freunde, freuen wir uns. "Schmetterlinge lieben die Sonne." Mehr erfahren Sie während einer kleinen Exkursion mit unserer Wanderführerin Uschi Simon, Telefon 07651-2765. Weil Schmetterlinge nur bei Sonnenschein fliegen, findet diese Exkursion nur bei schönem Wetter statt. Treff um 13 Uhr am Friedrich-Ebert-Platz. Wir bilden Fahrgemeinschaften.

Zeitreise ins Mittelalter

20. Juli 2019
Eine Erlebnisfahrt zur historischen Klosterbaustelle "Campus Galli", zusammen mit dem SWV Lenzkirch und Stühlingen. Erste Station ist die Kräutergärtnerei "Konschnalle" in Sauldorf. Dann geht es zum "Campus Galli" bei Messkirch. Dort entsteht Tat für Tag ein Stück Mittelalter. Handwerker schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster - nach der Grundlage des St. galler Klosterplans. zum Abschluss genießen wir im Café Kapellenblick die schwäbische Küche und die herrliche Aussicht. Wanderstrecke ca. 8 km, Gehzeit 3 Stunden, 50 hm, leicht. Kosten ca. 40 Euro für Busfahrt und Eintrittsgelder. Wanderführerin ist Doris Vogel, Lenzkirch, Telefon 07633-9174, info@schwarzwaldverein-lenzkirch.de. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr an der Schule in Lenzkirch, Anmeldetermin 5. Juli 2019.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren